Was ist der Unterschied zwischen dem BGM und lidaa? – wir beantworten Kundenfragen (Teil 2)

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist eine freiwillige Leistung jeden Arbeitgebers. Ziele aller Angebote zur Gesunderhaltung aller Beschäftigten sind z.B. die langfristige Reduzierung des Krankenstandes, Mitarbeiterbindung und Unterstützung des Recruting. liaa hingegen richtet sich nur an eine bestimmte Gruppe der Beschäftigten. lidaa unterstützt Mitarbeitende, die in privaten Pflegesituationen sind. Zum Beispiel kann die Ausbildung einer Vertrauensperson zum betrieblichen Pflegelotsen bei lidaa ein Bestandteil des BGM sein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
error: Alert: Der Inhalt ist kopiergeschützt!